Aikido

Die Lehre des harmonischen Weges. Aikido wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Ueshiba Morihei als Synthese unterschiedlicher Kampfkünste entwickelt, wie z.B. Schwertkampf, Judo oder das alte Jiu-Jitsu. Aikido eignet sich sowohl für Frauen als auch für Männer. Da es bei diesem Sport darauf ankommt, möglichst wenig körperliche Kraft einzusetzen, sind Frauen den Männern mindestens ebenbürtig. Aikido ist für jeden erlernbar, egal welcher Altersstufe oder welchen Geschlechts.

Sektionleiter: Jörg Bachmayr
Kontakt: 0676/7530615 | joerg.bachmayr@jbachmayr.com

Trainingsort: NMS Vöcklabruck, Dr. Schererstraße 6
Trainingszeit: MO 18:00-20:00 Uhr | FR 18:00-21:00 Uhr

Weitere Infos unter: AIKIDO ASKÖ Vöcklabruck